„Schon mal einen Boderline-Test gemacht?“

Auf meinen gestrigen Eintrag mit den Tests kam in einem Kommentar die Frage, ob ich schon mal einen Borderline-Test gemacht hätte. Triggerwarnung: Ich schreibe hier darüber, wie viel Angst mir die Möglichkeit der Diagnose einer schweren Persönlichkeitsstörung macht und was das wohl in mir auslösen würde. Es geht dabei rein darum, wie das in Kombination … „Schon mal einen Boderline-Test gemacht?“ weiterlesen

Advertisements

Test-Fieber

Narzissmus Ich habe heute mal aus Neugier einen Narzissmus-Test gemacht und dabei, wenn ich unsicher war eher die "narzisstische" Antwort gewählt. Raus kam ein Score von 5 von 40 möglichen Punkten... Durchschnitt scheinen 12 bis 15 zu sein, Celebrities sind eher bei 18, Narzissten über 20...   Was bringt mir das jetzt? Das Ergebnis ist … Test-Fieber weiterlesen

Aus der Ex-Beziehung lernen – Streitkultur

Auch wenn es mir gerade wieder sehr viel besser geht (was nicht zuletzt einem Freund zu verdanken ist, der sich gerade von mir nach allen Regeln der Kunst versauen lässt XD - der Endorphin-Oxytocin-Cocktail, auf dem ich gerade bin, ist schon sehr großartig), möchte ich trotzdem weiter an meinen grundlegenden Issues arbeiten. Ich bin immer … Aus der Ex-Beziehung lernen – Streitkultur weiterlesen

Depressive Sprache

Ich bin vor ein paar Tagen auf einen Artikel zum Thema, welche Unterschiede man in der verwendeten Sprache bei depressiven Menschen erkennen kann, gestoßen: https://theconversation.com/people-with-depression-use-language-differently-heres-how-to-spot-it-90877 Während ich den Ansatz sehr interessant finde und man da sicher noch einiges mehr rausholen könnte, so stören mich doch ein paar Dinge: Ein Beispiel wäre da der Schluss, den … Depressive Sprache weiterlesen